Auszeichnungen

  • 2011: Preisverleihung Professor des Jahres:
    • Die Preisverleihung erfolgte am 12.04.11 in Berlin unter reger Anteilnahme der Studierenden des Studienganges Facility Management, des Präsidiums der Beuth-Hochschule und Vertretern der Zeitschrift Unikum. Zahlreiche Auftraggeber waren der Einladung gefolgt.  Die Laudatio hielt Herr Prof. Dr. Landfried zur Preisverleihung am 12.04.21011 (siehe Anlage).
    • Anschließend folgte eine Podiumsdiskussion zu dem Thema "Praxisnah studieren - aber wie?" Moderation: Prof. Kai Kummert (Beuth-Hochschule Berlin, Studiengang Facility Management). Teilnehmer: Herr Prof. Dr. Landfried (Vertreter des Preisgerichtes von Unikum, Präsident der Hochschulrektorenkonferenz Deutschland), Herr Brumbauer (Erzbistum Berlin, Leiter Allgemeine Dienste), Herr Trutz (Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung, III E 13, Jugendhilfe- und Stadtentwicklungsplanung), Herr Bartsch (Student 2. Semester Master-Studiengang Facility Management), Herr Dremel ( CFM "Certified Facility Manager", Lehrbeauftragter im Studiengang Facility Management), IFMA- Vertreter "Professional Member") und Frau Prof. Dr. Banghard.
    • Nochmals ganz herzlichen Dank an alle, die mit dazu beigetragen haben, dass ich diese Auszeichnung erlangen konnte:
    • den Studierenden, die bereit waren auch neue Wege zu gehen und sowohl negative wie auch positive Kritik geübt haben,
    • den Auftraggebern, die mit mir zusammen arbeiteten, die bereit waren, Zeit und Mühe in diese Art der Ausbildung zu investieren,
    • meinen Kolleginnen und Kollegen, dem Präsidium, dem Gender-Technik-Zentrum und dem Technologie Transfer der Beuth-Hochschule, die mich die Jahre über unterstützt haben und
    • den Vertretern der Zeitschrift Unikum, die unter den vielen Professoren Deutschlands diese Leistung der Lehre so hoch  honoriert haben!
    • Weitere Informationen unter www.professordesjahres.de.
  • 2010: Professor des Jahres:
    • Das Magazin UNICUM BERUF vergab 2010 bereits zum fünften
      Mal den Titel "Professor/in des Jahres". In der Kategorie
      Ingenieurwissenschaften/Informatik gewann Prof. Dr.-Ing. Angelika Banghard aus dem Studiengang Facility Management, der Beuth Hochschule für Technik Berlin. 
      Unter den zwölf Preisträgern/innen ist sie damit die einzig Platzierte aus Berlin und Brandenburg. Bereits 2008 belegte
      Prof. Banghard einen vierten Platz, 2007 kam sie unter die besten zehn (weitere Informationen unter www.professordesjahres.de)
  • 2009: Professor des Jahres:
    • Von der Zeitschrift "Unikum" wurden die besten Professoren Deutschlands gewählt: Nominierung zum Professor des Jahres
  • 2008: Professor des Jahres:
    • Von der Zeitschrift "Unikum" wurden die besten Professoren Deutschlands gewählt. Platz 4
  • 2007: Professor des Jahres:
    • Von der Zeitschrift "Unikum" wurden die besten Professoren Deutschlands gewählt. Platz 10
  • 2001 Wettbewerb: Anerkennung
    • Architektenkammer Brandenburg: Orte für die Jugend. Wettbewerbsbeitrag: Umbau einer erhemaligen Kindertagesstätte und Kinderhaus zu einem Christlichen Jugendzentrum.
  • 1996: Aufnahme in die Liste der vorbildlicher Bauten des Landes Brandenburg:
    • Umbau einer Kindertagesstätte zu einem christlichen Jugendzentrum (CJO):  In mehreren Ausbaustufen wurde ein Raumzellenbau mit Jugendlichen und Sozialarbeitern umgebaut zu einem Jugendcafé mit Aufenthaltsräumen, einer Hausmeisterwohnung und mit Räumen für eine betreute Wohngemeinschaft.
  • 1992 Wettbewerb: 1. Preis:
    • Interner Bewag-Ideenwettbewerb auf dem ehemaligen Kraftwerksgelände in Berlin-Schöneberg, 
      Gotenstraße: Bebauungsvorschlag für ein Bürogebäude mit 
      Rechenzentrum.
  • 1982 Wettbewerb: 1. Preis:
    • Dortmunder City-Wettbewerb der FDP: Neugestaltung des "Alten Marktes" im lnnenstadtbereich unter dem Titel "Bürger planen ihre Stadt
  • 1981 Wettbewerb: 1. Preis: 
    • Bundeswettbewerb im Auftrag des Bundesministers für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau: Familienwohnung und Familienheim:  Entwicklung von ausbaufähigen Reihenhaustypen in Zusammenarbeit mit Herrn Gummersbach. Veröffentlichungen: Schriftenreihe des Bundesministers Nr.5.014
  • 1976 Wettbewerb: 1. Preis:
    • Preis für Studenten: Gruppenarbeit von fünf Studenten. Thema: Architektur- Impressionen in fünf Tagen, Vergleich von Architektur in der Literatur und in der Realität.