Der Aufbau des Versuchstandes wurde unterstützt durch den engagierten Einsatz der Laboringeneurin Silvia Benz. Im Rahmen von Abschlussarbeiten Studienprojekten in den Studiengängen Gebäude- und Energietechnik (GET), Gebäudetechnik und Energiemanagement (GEM) und Planung nachhaltiger Gebäude (PnG) wurden der Versuchsstand entwickelt, Teilaspekte untersucht und optimiert sowie Messreihen gefahren und die Ergebnisse ausgewertet.  

Folgende Studierende haben bisher das Projekt unterstützt:

BA-GET:
 - Sergej Okuncov und Orcun Kaya - Voruntersuchungen,
 - Philipp Dehmlow - Ausführung Versuchsstand
 - Dennis Stelter - Aufbau Messwerterfassung

MA-PnG:
 - Björn Breitfeld - Pumpensteuerung
 - Max Goslicki, Robert Kühnlenz und Alexander Schentke - Beregnungsanlage

MA-GEM:
 - Lukas Wagner - Pumpenregelung und Datenübertragung
                             Untersuchungen zur Leistungsfähigkeit

Mina Asadi (Studiengang MA-Architektur) gestaltet z.Zt. die Wandkühlflächen künstlerisch.