In den Bachelor-Studiengängen werden unter fachlicher Anleitung wichtige Grundlagen für einen professionellen Umgang mit Geoinformationen vermittelt. Darauf aufbauend werden die Inhalte vertieft. Dieser Prozess wird durch praktische Übungen begleitet. Dabei wird das Ziel verfolgt, die Selbstständigkeit der Studierenden zu fördern und sie an wissenschaftlich verantwortungsbewußte Arbeitstechniken heranzuführen.

Der Bachelor Studiengang Geoinformation bietet die Schwerpunkte Angewandte Geoinformatik, Geodäsie, sowie Geomedien & Kartographie.

Bauingenieurwesen

Inhaltliche Beschreibungen zu den einzelnen Modulen können den Modulhandbüchern entnommen werden (siehe Internetseite für diesen Studiengang).

  • (BO7) Verkehrswesen/ Vermessung (nur Veranstaltungsteil Vermessung)

Geoinformation

Inhaltliche Beschreibungen zu den einzelnen Modulen können den Modulhandbüchern entnommen werden (siehe Internetseite für diesen Studiengang).

  • (B08) Grundlagen der Fernerkundung und Photogrammetrie (nur Veranstaltungsteil Photogrammetrie)