Forschungstätigkeit

Neben der Lehre gehört die Forschung zu den wichtigsten Aufgaben der Hochschulen und Universitäten. Sie ist das wissenschaftliche Fundament der Lehre und ermöglicht eine eigene Theorie-Bildung für akademisch ausgebildete Berufe. Für die in Deutschland noch junge Hochschul-Ausbildung zum Augenoptiker/Optometristen ist sie deshalb von besonderem Wert.

Die Forschungstätigkeit beinhaltet die Betreuung von Abschlussarbeiten und das Aufbereiten der Ergebnisse für die Fachwelt. Die Ergebnisse werden in der Regel in Form von Fachpublikationen oder in Form von Fachvorträgen auf Kongressen und Konferenzen präsentiert. Häufig sind Studierende in das Verfassen von Fachpublikationen involviert. In diesen Fällen werden sie als Ko-Autor einer Fachpublikation aufgeführt - oft als krönender Abschluss eines Studiums an einer Hochschule oder Universität.

Über das Untermenü auf der linken Seite gelangen Sie zu einer Liste von Abschlussarbeiten (Diplomarbeiten, Bachelor-Arbeiten, Masterarbeiten) sowie zu zwei weiteren Listen mit Fachpublikationen und Fachvorträgen, welche in den meisten Fällen aus der Betreuung von Abschlussarbeiten entstanden sind.