• Arbeits- und Organisationspsychologie

• Personalmanagement

• Arbeitsanalyse

• Arbeitgestaltung

• Betriebliche Gesundheitsförderung

• Betriebliches Stress -und Ressourcenmanagement

• Genderaspekte von Arbeit und Gesundheit

• Gender in Forschung und Lehre

• Mobilität und Gesundheit

• Präventionsforschung

• Seit 2006 zertifizierter systemischer Business Coach

• Berliner Senatsverwaltung für Finanzen

• Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport

• Bundesgesundheitsministerium (BMG)

• Bundesinnenministerium (BMI)

• Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS/Ausschuss für Arbeitsmedizin)

• Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF/DLR „Präventiver Arbeits- und Gesundheitsschutz“)

• Jurymitglied des bundesweiten Wettbewerbs „Unternehmen unternehmen Gesundheit“

• Jurymitglied „Potential Mitarbeiter- Unternehmen machen Zukunft“ Berliner Wettbewerb der IHK Berlin, AOK Nordost

• Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen (GKV)

• Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie

• Fehlzeitenreport des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO)

• Schriftenreihe des Gender- und Technik Zentrums (GuTZ) der Beuth Hochschule für Technik Berlin

• Referentin im arbeitsmedizinischen Weiterbildungskurs der Ärztekammer Berlin zum Thema "Psychische Gesundheit bei der Arbeit- eine Übersicht zu Methoden der Beurteilung und Intervention"

• Referentin im Curriculum Klinische Organisationspsychologie der deutschen Psychotherapeutenvereinigung zum Thema "Strategien der Verhaltens- und Verhältnisprävention mit Schwerpunkt Verhältnisprävention"