Beuth Hochschule für Technik Berlin

Prof. Dr. Stefan Edlich
 

Hinweis zu den Betreungskapazitäten:

Meine Betreuungsengagement hängt stark von der aktuellen Auslastung ab! Sie können in betreute Arbeiten schauen, wie es aussieht. Im Durchschnitt habe ich 15 Bachelorarbeiten und 5 Masterarbeiten gleichzeitig zu betreuen. In diesem Falle sind ständige Treffen und eine intensive Analyse  der schriftlichen Ausarbeitung nicht möglich!

Antrag auf Betreuung

Generell muss ich 2010 die externen Firmenarbeiten extrem reduzieren. Eigene Themen von mir sind jedoch evtl. zur Not noch möglich. Bitte fragen Sie vor der Zusendung eines Exposees konkret nach ob noch Kapazitäten vorhanden sind.

Deadline für Antrag

Bitte bedenken Sie dass es Deadlines für die Abgabe des Antrages gibt. Meistens am Ende der Prüfungszeit des Semesters. Planen sie rechtzeitig vorher Zeit ein und besorgen Sie sich diese Termine! Es kann nicht angehen, dass mich kurz vor dieser Deadline noch dutzende Studenten zuhause besuchen müssen, nur um noch rechtzeitig die Unterschrift von mir zu bekommen. Ich nehme daher nur bis zwei Wochen vor dem Anmeldungstermin Arbeiten an. Terminfragen liegen in Ihrer Ihre Verantwortung.

Weiterhin kann es lange dauern, bis der offizielle Antrag bei der Beuth Hochschule angenommen ist und Sie einen Abgabetermin bekommen. Rechnen Sie hier noch vielmehr Wochen ein!


Achten Sie bitte weiterhin bei der Festlegung des Themas mit mir darauf, dass das Theme nicht mehr als 2 Zeilen lang ist. Das Thema kann in einem optionalen Untertitel erweitert werden.

Ablehnung des Antrages

Alle Anträge die folgende Bedingungen erfüllen werden abgelehnt:

  • Antrag kommt später als 2 Wochen vor der Deadline
  • Antrag kommt ohne Exposee

Keine Email Antwort

Werden Dinge gefragt, die hier im Leitfaden beschrieben sind, so muss der Absolvent damit rechnen eine Email zurückzubekommen in der steht: das die Anwort hier im Leitfaden steht. Bitte haben Sie Verständnis dafür. Ich bekomme Pro Tag 50-100 Emails.

Formaler Ablauf

Der Formale Ablauf einer Abschlussarbeit ist in den Dokumenten des FB VI beschrieben! Bitte die Links lesen!

Hier nochmal meine Kurzfassung:

  • Mit Edlich Thema Waven
  • Kurzer Titel festlegen (längerer Untertitel möglich)
  • Exposee erstellen! (ca. 2 Seiten mit Architektur)
  • FB VI Formular zur Anmeldung ausdrucken
  • Von mir unterschreiben lassen
  • abgeben und loslegen!

Wozu dies alles?

Die nachfolgenden Regeln sind dazu da, das schwerste Problem einer Bachelor- / Masterarbeit zu lösen: Selbstmanagement. Die Regeln sind nicht dazu da, einem das Leben schwer zu machen, sondern sie helfen dabei, die Abschlussarbeit sicher in den Hafen zu geleiten. Das ist meine Erfahrung aus über 300 betreuten Abschlussarbeiten (Diplom, Bachelor und Master).

Ich erwarte von jedem Absolventen, dass er dieses hier liest. Bevor Sie Ihrem Betreuer Fragen stellen, prüfe Sie ob die Antwort hier steht oder in den Links zum FB die unten angegeben sind!

"Bei Verstoß gegen diese Regeln bin ich mir im klaren, die Konsequenzen und Verantwortung für mein Handeln zu übernehmen (z.B. keine Reviews). Ich werde etwaige Versäumnisse nicht auf Renovierungen, die Freundin, die Eltern, Umzug, geplante Urlaube, den Chef, etc. schieben. Ich werde dafür sorgen, dass mir genügend Zeit und Freiraum bleibt, um die Arbeit konsequent und erfolgreich durchzuziehen. Auch 2 Wochen Krankheit oder sonstige Naturkatastrophen plane ich mit ein." 2 Wochen Krankheit werden vom Prüfungsamt nicht als Verlängerungsgrund akzeptiert. Verlängerungen kommen daher in der Regel nicht in Frage.

Eine Email von Ihnen bestätigt mir, dass Sie dies gelesen haben. Ihre Email enthält zusätzlich die folgenden Daten:

  • Name, Thema
  • Telefon (am besten Mobil)
  • Email

Wenn sie dann das Thema mit einem sauberen Exposee bei mir anmelden und ich ok gebe, dann füllen Sie alle Formulare aus und legen mir diese persönlich zur Unterschrift vor (nur zur Not Post an meine Privatadresse, die in Slack zu erfragen ist). Nach meiner Unterschrift werden die Formulare von Ihnen im FB VI Sekr. eingereicht.

Weiterhin bitte ich darum, dass Sie mir zusätzlich den Abgabetermin in den Slack Kanal reinschrauben. Den Start und Endtermin und Name des Zweitgutachters für die Arbeit haben sie schriftlich vom Prüfungsamt bekommen!! 

Urlaube kündigen sie bitte rechtzeitig am besten VOR dem Beginn der Bearbeitungsfrist an, falls diese denn unbedingt in die Abschlussarbeiten fallen müssen?! Bitten Sie mich weiterhin nicht, für Sie Papier durch die Hochschule zu tragen.

Im übrigen klären sie rechtzeitig, ob sie wirklich die Zulassung haben eine Abschlussarbeit zu schreiben. Viel zu oft ist doch noch ein Fach offen oder sonstiges, dass es nicht erlaubt die Bachelorarbeit zu schreiben! Das klären sie bitte zuerst!

Genereller Ablauf

  1. Ich sage sofort meinem betreuenden Professor bescheid, wenn ich die Anmeldebestätigung bekommen habe. Der Endtermin sollte sofort bekannt sein und in den Milestoneplan aufgenommen werden. Auch der Slack Kanal wird jetzt umbenannt in thema-XX.XX.XXXX. Bitte planen Sie vorher Wochen oder sogar Monate dafür ein, die Genehmigung mit Termin von der Beuth zu bekommen!
  2. Jeden Montag ist Feedback Tag. Was ist passiert? Was wird passieren? Dies in ein bis zwei aussagekräftigen Absätzen in Slack beschreiben. Also was ist passiert und was wird passieren. Alles das in den Slack Kanal und den aktuellen Stand der Doku anhängen! Wenn zweimal versäumt wird eine Montagsfeedback zu geben, endet eine besondere Unterstützung durch den Betreuer! Abtauchen und am Ende wieder auftauchen, dann abgeben und versuchen ob man durchkommt funktioniert nicht. Wenn es Probleme gibt, dann bitte SOFORT ansprechen!
  3. In dem Feedback sind am besten alle ca. 20 Milestones enthalten. Milestones stehen in einer Tabelle mit Datum und %fertig! Z.B. Excel oder Text. Milestones können angepasst werden! Also initial ruhig ins blaue schiessen. Die letzten beiden Milestones sind Abgabe und das Kolloquium (mit geschätztem Datum 2 Woche nach Abgabe)!
  4. Weiterhin sollte der Code auf GitHub o.ä. gehalten werden. Ich bekomme in dem Montagsfeedback auch den Link zu Github gesendet! (wenn Implementierungsarbeit)
  5. In dem Slack Feedback auch immer den aktuellen Stand der Dokumentation angeben. Idealerweise ein PDF mit dem kompletten Text wie er bisher ist. D.h. in der ersten Woche steht da erstmal nur ein Inhaltsverzeichnis drin.
  6. Alle Arbeiten in denen entwickelt wird oder bei der Artefakte entstehen sind am besten auf GitHub zu hosten. 
  7. Esgibt auf den Webseiten der Beuth HS viel Informationen zur Abschlussarbeit (siehe unten). Dieses bitte lesen und bitte auch gute Abschlussarbeiten ausleihen und lesen (gibts in der Bibliothek).
  8. Jedem Abschlussarbeiter stehe ich 2 Reviews zu (mit einigen Kommentare / Tipps), zu denen es Feedback zu der schriftlichen Arbeit gibt. Bitte planen sie diese Termine rechtzeitig und sorgfältig vor der Abgabe des Textes. Wer diese Reviews nicht in Anspruch nimmt bekommt alle Kritikpunkte im Gutachten notiert, was man ja vermeiden sollte. Für diese Reviews empfehlen sich Termine 3 und 1 Wochen vor der Abgabe. Sie senden mir das PDF und ich sende ihnen Kommentare. Also ein offline Review ohne Treffen.
  9. Für Masterarbeiten gelten nochmals besondere Kriterien, für die sich mich bitte nochmal Ansprechen. Stichwort: Schriftlicher Teil, Begründungen, Anwendungen, Erkenntnisse, Argumentationslogik, Reflektion, etc. Eine Masterarbeit ist eine kleine Doktorarbeit! Und keine Bachelorarbeit, in der 'nur' etwas gehackt wird. Hier muss A) erstklassige Literaturarbeit geleistet werden. Auch B) ein ausführliches Fundament gehört dazu. Dabei gibt dafür es kein Seitenlimit. Der Kandidat muss zeigen, dass er die relevanten Themen darstellen kann und verstanden hat! Dies wird von vielen Kandidaten unterschätzt.

Struktur und Informationen

Eine Informatik Arbeit hat für mein Fachgebiet üblicherweise den Aufbau:

1. Aufgabenstellung / Einleitung

2. Technische Grundlagen

(Masterarbeiten haben hier zusätzlich ein Kapitel wie "related work")

3. Analyse

(entweder mit eigenem Pflichtenheft oder die Anforderungen sauber in der Analyse integriert)

4. Design (mit sauberem UML)

5. Implementierung

6. Anwendung

7. Ergebnisse und Fazit

Weiteres Wichtiges:

* Unter http://fb6.beuth-hochschule.de/ und dann Studenten|Abschlussprüfung gibt es mehr Informationen (z.B. den Eintrag Abschlussarbeiten!). Dies zu lesen ist Pflicht!!!! Insbesondere unter den Menüpunkten "Abschlussarbeiten mit Softwareanteil" und "Softwareorientierte Abschlussarbeiten" finden Sie auch detaillierte Strukturen für Ihre Arbeit! Lesen sie bitte hier alles!

* Anhänge mit einer sauberen Literaturarbeit und ordentlicher Zitierweise!

* Zum Start erstellen Sie selbst sofort den Milestoneplan und ein Inhaltsverzeichnis (2 Stufen tief) und senden diesen dem Betreuer zu!

* Der Milestoneplan sollte klar nach Entwicklung und Dokumentation trennen und das nicht komplett vermischen.

* Schriftgröße und Zeilenabstand liegen in Ihrem ermessen. Ich habe hier keine Präferenzen. Auch wie Sie die Arbeit drucken (Doppelseitig, Einseitig, Bindungsart) ist mir egal. Bitte hier nicht mehr nachfragen.

* Es gibt derzeit auch noch keine festgelegte Grenze für die maximale Anzahl der Seiten in Ihrer Arbeit. Sie brauchen hier also keine Bedenken zu haben oder nachzufragen!

Das übliche Feedback zu einer Arbeit am Ende enthält meistens:

  1. Bitte leiten Sie alle Kapitel mit Pre- und Post Beschreibungen ein und aus. Also auch Meta schreiben: über das schreiben, was man schreibt. Unmotivierte Start und Kapitelenden machen sich nicht gut!
  2. Schauen sie in Ihrer Arbeit mal über den Tellerrand. Was hätte man anders machen können? Was wäre wenn? Alternativen und Konsequenzen.
  3. Haben sie sich in Ihrer Arbeit und im Text über Qualität Gedanken gemacht? Warum werden sie diesem Anspruch gerecht?
  4. Haben sie eine ordentliche Literaturreferenz? Hier bekomme ich zu oft haarsträubende Dinge zu sehen...

Sonsiges:

* Denken Sie an die Eigenständigkeitserklärung. Diese darf nicht in die Arbeit mit eingearbeitet werden, sondern muss als einzelnes Blatt bei Frau Ulrich mit abgegeben werden. Diese Eigenständigkeitserklärung wird Teil der Prüfungsakte und muss dort verbleiben.

* Auf die CD gehört natürlich Quellcode, Executables und die Arbeit als PDF. Dies ist vom FB vorgegeben. Im Zeitalter von GitHub halte ich dies jedoch für überholt.

* Besonders für Masterarbeiten gibt es hier eine verfeinerte Struktur der DB / Big Data Professoren!

Abschluss der Arbeit

* Das Prüfungsamt kommuniziert mit Ihnen mit der Hochschulemail! (z.B. s34524 at beuth-hochschule.de) Stellen sie also sicher, dass diese Adresse funktioniert und Sie alle Emails lesen können! 

* Am Tage der Abgabe der Arbeit bekomme ich eine Email von Ihnen, die das endgültige PDF enthält! Mit der Mitteilung, das alles ordentlich abgegeben worden ist.

* Ich werde dann jede Arbeit einem Plagiat-Test unterziehen! Die Beuth Hochschule hat dazu einen Rahmenvertrag mit einem der führenden Software-Anbieter.

* Bitte erfragen Sie meine Urlaubszeiten nach, damit Sie planen können und keine Überraschungen erleben. Mein Urlaub kann also nicht überraschend kommen, da Sie sich vorher gut informiert haben.

* Am Ende der Bearbeitungszeit erwarte ich zudem, dass Sie mir ggf. die Arbeitsergebnisse geeignet kurz präsentieren wenn es eine Entwicklungsarbeit ist. Dies kann ein Treffen zu meiner Sprechstunde sein oder auch online per Screensharing oder Screenshot. Sprechen Sie mich daher an.

* Bevor ich jetzt den Prüfungstermin vereinbare erwarte ich, das sie alle Prüfungen abgeschlossen haben (mit der Studiendokumentation prüfen!) und alle Noten dem Prüfungsamt auch vorliegen. Sollte ich einen Termin mit den Zweitgutachter vereinbaren und die Noten sind noch nicht da, ist das sehr ärgerlich und sicherlich nicht positiv für die Grundstimmung der Prüfung! Senden Sie mir also eine Email wenn alle Noten vorliegen!

* Generelles zum Endvortrag: Nach Abgabe der Arbeit werde ich mit dem Zweitgutachter versuchen, einen Termin zu finden. Sie können dazu gerne frühzeitig (!) Wünsche äussern, ob der Prüfungstermin früher sein soll oder ob Zeit ist. Ich maile dazu den Zweitgutachter an. Wenn der Kollege reagiert, teile ich Ihnen das mit. Der Termin wird Ihnen dann von mir und vom Prüfungsamt mitgeteilt. Falls Sie eine Woche vor dem Termin keine Post vom Prüfungsamt bekommen haben, schreiben Sie mir bitte!

Ausserdem hängt ein Zettel dazu vor dem Sekretariat aus. In der Regel ist der Termin ca. 2 Wochen nach dem die Gutachter die Arbeit erhalten haben (ausser in den Sommerferien und sonstigen Ferien!)

Ist der Termin gefunden, dann sind Sie exakt 30 Minuten früher bei mir im Büro E44, um im Prüfungsraum (evtl. E35) alles aufzubauen auf und zu testen! Haben Sie bitte meine Handynummer parat, die auf meiner Homepage steht um im Notfall anzurufen fals sie mich nicht antreffen!

Es gibt VGA-Beamer und TFH-WLAN für Ihren Laptop, wenn Sie noch einen TFH-Account haben. Dann tragen Sie ca. 10-15 Minuten zu Ihrer Arbeit vor
(nein es gibt keinen Leitfaden, wie so ein Vortrag auszusehen hat. Tipp: Eine Übersicht über Ihre Arbeit, was sie gelöst haben, was Ihr eigener Beitrag war und was sie gelernt haben (und wir lernen wollen!) ist eine gute Richtlinie!). Bitte halten Sie die Zeit ein! Dann können Sie 5 Minuten Ihre Anwendung vorführen. Danach fragen wir sie ca. 30 Minuten. Davon 90% zu ihrer Arbeit und evtl. 10% zu generellem Informatikstoff. Die letzteren Fragen können also alles beinhalten wie Softwaretechnik, Programmierkonzepte, Kommunikationstechnik, Algorithmen, Betriebssystemkonzepte, etc.

Tipp zum Endvortrag: Bitte geben sie in Youtube mal ein "Death by PowerPoint" (z.B. Mc Millan) (oder das hier)

Es hilft auch immer gute Bücher zu lesen wie z.B.:

  • Presentation Zen von Garr Reynolds
  • Slideology von Nancy Duarte!

Aber auch das: Keine Agenda?!
http://ralfw.blogspot.com/2008/10/warum-ich-vortragsagendas-nicht-mag.html

Sie haben direkt vor dem Termin Gelegenheit, die Note zu erfahren, auf die sich die Gutachter geeinigt haben wenn Sie das wünschen. Eine Mitteilung der Note vorher ist nicht erlaubt.

Stand: 20.03.17Seite ausdrucken Zum Seitenanfang