Beuth Hochschule für Technik Berlin

Prof. Dr.-Ing. Andreas Fischer
 

Prof. Dr.-Ing. Andreas Fischer

Professor für die Fachgebiete Massivbau/Brückenbau

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit , bitte erscheinen Sie jeweils zum Beginn der Sprechstunde, andernfalls informieren Sie mich vorab per Mail. (bitte mögliche kurzfristige Änderungen beachten):

im Raum 447 nächste am:

Mi 22.02.17 um 9:00 Uhr
Do 2.03.17 um 16:30 Uhr
Do 9.03.17 um 15:30 Uhr
Do 23.03.17 um 15:30 Uhr (letzte vor den Klausuren)


Klausuren können ggf. auch mit kurzer schriftlicher Vollmacht ausgegeben werden.

 

Ergebnisse des Brückenbau-Wettbewerbes zur Langen Nacht der Wissenschaft 2013

Ergebnisse in den beiden Kategorien des

Brückenbauwettbewerbs 2013

Das waren die Wettbewerbsbedingungen

wichtige Hinweise zum Vorpraktikum

für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen/Bau finden Sie hier

Für den Studiengang Bauingenieurwesen wurde gemäß Beschluss des Akademischen Senats der Beuth-Hochschule ab dem Wintersemester 2010/2011 das Pflichtpraktikum aufgehoben. Bitte kontaktieren Sie mich diesbezüglich telefonisch während der Sprechzeiten oder per Mail.

Liste von mittleren und größeren Baufirmen aus der Region Berlin/Brandenburg

Das etwas andere Praktikum www.bauorden.de Hier der Frühjahrsflyer 2012

Praktikas können z. B auch in Bautischlereien, Bauschlossereien oder ähnlichen bauhandwerklichen Betrieben durchgeführt werden. 

Sehr empfohlen wird der Brückenkurs Mathematik

Der gemäß den Hinweisen zum Vorpraktikum geforderte Bericht kann formlos erstellt werden. Bitte listen Sie zu jedem Tag ihre Tätigkeiten stichpunktartig auf, lassen Sie dabei den Wochenrhythmus erkennen. Es ist vorteilhaft, wenn Ihr Vorarbeiter/Polier die Tätigkeit wochenweise oder am Schluss des Berichtes durch Unterschrift bestätigt. Weitere formale Vorgaben gibt es nicht. Je früher Sie den Bericht einreichen, um so besser. Spätestens zum Studienbeginn muss er von mir anerkannt sein.

Das Zeugnis oder die Bescheinigung der Firma muss folgende Angaben enthalten: Name, Geb.-Datum, Zeitraum des Praktikums, wöchentliche Arbeitszeit, Anzahl der Fehltage und die überwiegenden Einsatzgebiete.

Übrigens: Mit der Beuth Hochschule für Technik Berlin treffen Sie eine gute Wahl, da der Bachelorabschluss im Umfang von mindestens 7 Semestern von den wichtigen Berufsverbänden im Bauwesen deutlich gefordert wird (siehe asbau.org). Nach Ihrem Bachelorabschluss können Sie sich anschließend für einen unserer Masterstudiengänge bewerben.

Kontakt

Beuth Hochschule für Technik Berlin
Fachbereich III - Bauingenieur- und Geoinformationswesen
Luxemburger Str. 10

13353 Berlin

Haus Bauwesen, Raum D447
Tel.: +49 30-4504-2609/2594
Fax: +49 30-4504-2632

fischerbeuth-hochschule.de

Stand: 16.02.17