Arbeitsstationen


Architektur-Studium an der Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz (heute: Kunstuniversität)
Postgraduales Studium an der ETH Zürich zur Geschichte und Theorie der Architektur
Seit 1998 freiberufliche Tätigkeit als Fachautorin in Berlin

2001–07 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bauhaus-Universität Weimar
2008 ebendort Promotion im Fach Architekturgeschichte

2009–11 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der BTU Cottbus, Lehrstuhl Theorie der Architektur
2010 Gründung und bis 2017 Vorstand des Netzwerks Architekturwissenschaft e.V.
2011/12 Research Fellow am Internationalen Kolleg für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie Weimar

2013–17 Akademische Mitarbeiterin im Fachgebiet Kunstgeschichte an der BTU Cottbus-Senftenberg
2017 ebendort Habilitation und bis 2019 Vertretungsprofessorin für Kunstgeschichte
Seit 2017 Mitglied im DFG-Graduiertenkolleg "Kulturelle und technische Werte historischer Bauten" an der BTU
Seit 2020 Professorin für Baugeschichte und Architekturtheorie an der Beuth Hochschule für Technik Berlin