Entwicklungsboard STMicroelectronics NUCLEO-F303RE

Mikrocontroller STM32F303RE

Entwicklungsumgebung Atollic TrueSTUDIO for STM32

  • https://atollic.com
  • User Guide: http://gotland.atollic.com/resources/manuals/9.2.0/Atollic_TrueSTUDIO_for_STM32_User_Guide.pdf
  • Anlegen eines neues Projektes:
    • C:
      1. In TrueSTUDIO Im Drop-Down-Menü: "File - New - C Project".
      2. Im nun erscheinenden Fenster "C Project" einen "Project name" eingeben und unter "Project type:" auswählen: "Executable - Embedded C Project". "Next >" anklicken.
      3. Im nun erscheinenden Fenster "Hardware Configuration" als "Device" auswählen: "STM32F3 - Board NUCLEO-F303RE". "Next >" anklicken.
      4. Bei allen weiteren Fenstern Standard-Werte belassen.
    • Assembler:
      1. Vorbereitetes Projekt asmblinky.zip herunterladen und (z. B. auf dem Desktop) speichern.
      2. In TrueSTUDIO im Drop-Down-Menü: "File - Import...".
      3. Im nun erscheinenden Fenster "Select" wählen: "General - Existing Projects Into Workspace". "Next >" anklicken.
      4. Im nun erscheinenden Fenster "Import Projects" auswählen: "Select archive file:" und durch "Browse" den Pfad zu der gespeicherten Datei asmblinky.zip eintragen. "Finish" anklicken.
      5. Projekt sofort umbenennen: Im "Project Explorer" Rechtsklick auf den Projektnamen, dort "Rename...".

HAL und Initialisierungscode-Generator