In den letzten Jahren werden einige sehr globale Themen in der statistischen Fachwelt stark diskutiert. Alle hier verlinkten Materialien sind englischsprachig.

  • Im Jahr 2014 fand in London ein hochkarätig besetzter internationaler Workshop zur Zukunft der Statistik statt. Unter anderem ging es um veränderte Anforderungen durch "Big Data" und die "Reproducibility Crisis" (s. auch weitere Bullets). Der Bericht Statistics and Science stellt die Ergebnisse dar.
  • Die Zeitschrift Nature veröffentlichte, ebenfalls in 2014, eine sehr fundamentale Kritik am gebräuchlichen statistischen Vorgehen, insbesondere der Nutzung von p-Werten (Nuzzo 2014). Diese fand eine breite öffentliche Beachtung.
  • Im Jahr 2016 erschien im American Statistician eine Stellungnahme der American Statistical Association (ASA).
  • Im Jahr 2019 wurde eine Sonderausgabe (frei verfügbar) von "The American Statistician" der statistischen Inferenz im 21. Jahrhundert, und insbesondere auch der (missbräuchlichen) Nutzung von p-Werten gewidmet.