Eventuell erforderliche Auflagen werden mit dem Studienfachberater* (SFB) vereinbart.

Die Erbringung wird ebenso durch den SFB bestätigt, ggf. erfolgt dieser Vorgang mit der Prüngsanmeldung intern durch die Fachbereichsverwaltung.