Bestätigung von Studeinleistungen für das Studentenwerk (Bafög) und KfW für alle Studiengänge des FB VIII

Bitte bringen Sie in jedem der Fälle in die Sprechstunde mit:
-  Ihre aktuelle Studendokumentation (ggf. tagesaktuell aus der Studienverwaltung),
-  Nachweise erbrachter, nicht in der Studiendokumentation aufgeführter Leistungen,
-  ein vorbereitetes Formblatt 5.

 

Leistungsnachweise

Üblicherweise nach Ablauf der Vorlesungszeit des vierten Fachsemesters (FS) werden vom Studentenwerk Nachweise der bislang erbrachten Studienleistungen eingefordert.
Zur dieser Zeit liegen die Ergebnisse mindestens der Prüfungen des zweiten Prüfungszeitraums (PZ) allerdings meist noch nicht vor.

Daher kann es sinnvoll sein, wenn Sie sich die von Ihnen über 3 FS erbrachten Studienleistungen bestätigen lassen.

Leistungen über 3 FS:

Sind die über drei FS erforderlichen Leistungen (angemessen: 80CR) erbracht worden und auf der Studiendokumentation vermerkt, können diese auch von mir bestätigt werden. Nach Beginn des vierten FS bestätige ich die Leistungen mit dem Zusatz "Die Leistungen des aktuellen Fachsemesters können aus
studienorganisatorischen Gründen noch nicht bescheinigt werden."

Diese Bestätigung wird als Nachweis der zu erbringenden Studienleistungen anerkannt.

 

Leistungen über 4 FS:

Solange die Prüfungsergebnisse des 4. FS noch nicht vollständig vorliegen, bescheinige ich die Leistungen aus den vorangegangenen 3 FS (siehe oben).

Erst wenn die Ergebnisse des 2. PZ vorliegen, bescheinige ich die über 4 FS erbrachten Leistungen (angemessen:105CR; sonst aktueller Stand in FS=CR/30).

 

Nur in Ausnahmefällen bestätige ich, solange die Prüfungsergebnisse des 4. FS noch nicht vollständig vorliegen, die aktuellen Leistungen:

Genau dann, wenn die erforderlichen Leistungen über 3 FS nicht erbracht sind, jedoch bereits mit den Teilleistungen des 4. FS die erforderlichen Leistungen über 4 FS erbracht worden sind. Für diesen Fall bringen Sie bitte Nachweise erbrachter Leistungen mit (hilfreich ist hier eine ggf. tagesaktuelle Studiendokumentation direkt aus der Studienverwaltung und von nicht aufgeführten, aber erbrachten Lesitungen die benoteten Übungen und Klausuren oder Bestätigungen über Leistungserbringungen per e-mail des Dozenten mit CC an mich).

 

Allgemeine Information: Sollten die erforderlichen ECTS (Credits) nicht erbracht worden sein, können Sie beim Studentenwerk einen formlosen Antrag auf einen Aufschub der Nachweispflicht um ein Semester stellen. Am Ende des 5. FS bescheinige ich dann, inwieweit die erbrachten Leistungen einer über 4 FS üblichen Studienleistung (angemessen: 120CR; sonst: FS=CR/30) entsprechen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.