Seit 01.04.15  Professor im Ruhestand

04.14-03.15    Prodekan des FB VIII der Beuth Hochschule für Technik Berlin

Seit 14.09.12   Ehrenprofessor der Kirgisischen Staatl. Tech. Universität (KSTU) Bischkek

04.02-03.06     Dekan des FB VIII der Technischen Fachhochschule Berlin

Seit   1990        Professor an der TFH für Technische Mechanik, Messtechnik

1983 – 1990     Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der BAM in Berlin

1981 – 1983     Selbständiger Berechnungsingenieur in Berlin

1976 – 1981     Wissenschaftlicher Assistent am 1. Institut für Mechanik der TU Berlin

1972 – 1976     Studium des Bauingenieurwesens an der TU Berlin

1968 – 1972     Studium des Ingenieurbauwesens an der FH Nürnberg

1966 – 1968     Lehrzeit als Maurer
 

1987 Promotion zum Dr.-Ing. an der TU Berlin bei Prof. Dr.-Ing. H. Sander mit dem Thema:
Lösung dynamischer Biege- und Torsionsprobleme von Stabsystemen aus  dünnwandigen elastischen Stäben mit offenem Querschnitt mittels frequenzabhängiger Ansatzfunktionen.