Frank Scheffler

Dipl.-Phys.

 

fscheffler(at)beuth-hochschule.de

Tel. +49 30 4504 5221

 

Frank Scheffler ist seit 2012 Mitarbeiter von Professor Kummert.
Nach dem Physikstudium arbeitete er als Softwareentwickler und begann sich für Qualitätssicherung zu interessieren. Über Stationen des Qualitätsmanagement und des Informationsmanagement kam Herr Scheffler an der Beuth Hochschule dann mit dem Energiemanagement in Berührung. Hieraus resultiert seine aktuelle Beschäftigung mit der Energieeffizienz von Gebäuden, die er in mehreren Projekten ausübt.

 

Forschungsprojekte

 

Publikationen

  • Kummert, K., Scheffler, F., Schulze, J.: Analyse von Energieeffizienzlücken in Nichtwohngebäuden - Ziele, Determinanten und Wirkungsweisen, in: Handbuch Facility Management, in Druck.
  • Kummert, K., Wildemann, H., Scheffler, F., Schulze, J., Kirschbaum, St.,  Wrobel, G., Helmts, J.-H., Sandikçi, S.: ModEnCo - Modellbasiertes Energiecontrolling für Planung und Betrieb komplexer Energiesysteme von KMU, in: Research Day 2016 Stadt der Zukunft - Tagungsband, in Druck.
  • Kummert, K., Scheffler, F., Schulze, J.: Den Energieeffizienzlücken in Nichtwohngebäuden auf der Spur, in: Ernst&Sohn Spezial 2016 - Industrie- und Gewerbebauten, S. 54-58, Berlin, 2016.
  • Bargfrede, V., Elfert, L., Kummert, K., Scheffler, F.: FEEL - Schließung der Energieeffizienzlücken von Gebäuden mittels Cockpitsteuerung, in: Research Day 2015 Stadt der Zukunft - Tagungsband 21.04.2015, Berlin, S. 185-187 (ISBN: 978-3-86387-595-4).
  • Kummert, K., Bargfrede, V., Duckwitz, F., Scheffler, F.: Schließung der Energieeffizienzlücke mittels Cockpitsteuerung - Ergebnisse eines Forschungsprojekts, in: Tagungsband Facility Management Kongress 2015, Berlin/Offenbach 2015, Seite 328-337 (ISBN 978-3-86359-289-9).
  • Scheffler, F., Kummert, K.: Entwicklung eines Managementsystems für die Beherrschung kernprozessnaher Dienstleistungen im Bereich der Energietechnik, in: Nachhaltige Forschung in Wachstumsbereichen - Band IV, Hrsg.: Gross, M., von Klinski, S., Berlin, 2013, S. 30-33. (ISBN 978-3-86387-392-9)