AKTUELLES ZUR PRAXISPHASE im Sommersemester 2017

Die Lehre im 4. Semester erfolgt im SoSe 2017 wie folgt: 01.04.17 - 03.06.17 (9 Wochen Lehre).

Sie können also am 05. Juni 2017 mit der Praxisphase/Praktikum starten.

Bitte weisen Sie auch Ihre DozentInnen darauf hin, dass nach dem 03.06.2016 keine Klausur- oder Abgabetermine mehr festgelegt werden dürfen.

Eine Frist für den Beginn eines Praktikumsplatzes gibt es nicht. Sie können den Zeitraum frei planen und mit Ihrer Lehre und den Semesterferien eigenverantwortlich organisieren.

Alle erforderlichen Unterlagen sind ausschließlich im Dekanat des FB IV, Beuth Hochschule für Technik, Luxemburgerstr. 9, 13353 Berlin, Haus Bauwesen, 3. OG, Raum D 331 und D 332 einzureichen (Sprechzeiten: www.beuth-hochschule.de/iv).


Beantragung, Durchführung und Anerkennung der Praxisphase

Die Praxisphase ist Pflicht im Bachelor Studium Facility Management und notwendige Voraussetzung, um den finalen Leistungsnachweis - die Anfertigung der Bachelor-Arbeit - beginnen zu können.

Der Nachweis der Praxisphase kann grundsätzlich auf zwei Arten erfolgen:

1. In der Regel wird ein 10-wöchiges Vollzeitpraktikum in der zweiten Hälfte des 4. Semesters absolviert.

2. Auf besonderen schriftlichen Antrag können auch Tätigkeiten anerkannt werden, die vor und während des Studiums absolviert wurden. Diese Tätigkeiten müssen mit den Zielen der gültigen Studien- und Prüfungsordnung im Allgemeinen und den Vorschriften zur Praxisphase im Besonderen konform gehen.

Lesen Sie die folgenden Informationen zur Beantragung, Durchführung und Anerkennung der Praxisphase aufmerksam durch!   

Informationen zur Praxisphase

Antrag zur Durchführung des studienbegleitenden Praktikums

Antrag zur Anerkennung praktischer Tätigkeiten

Ausbildungsvertrag für die Praxisphase

Studienordnung für den Bachelor-Studiengang Facility Management vom 14.7.10/21.1.2011

Muster für einen Praktikumsbericht

 

Prof. Kai Kummert

Praktikumsbeauftragter des Studiengangs FM