Ich liebe Mathematik und erkläre mir alles mit Hilfe mathematischer Modelle: daher mache ich Gebrauch von viel Mathe in meinen Vorlesungen!


Aktorik & Sensorik
(oder wie kiege ich es hin, dass etwas sich bewegt/dreht, genau wie ich es möchte!)

Das Fach Aktorik & Sensorik ist ein sehr anspruchsvolles Fach, das auf Elektrische Systeme (1 & 2), Regelungstechnik und Mathematik basiert ist. Dabei lernen Sie, wie man ein Modell für Aktuatoren und Sensoren bilden können. Wir werden immer wieder das Beispiel eines Gleichstrommotors nehmen, um die Methode exemplarisch zu verwenden. Sie werden die Modelle selbst mit Hilfe des Programms Matlab / Simulik simulieren. Die Übungsveranstaltung läuft parallel zur Vorlesung und ist somit eine wichtige Wissensquelle. Im Labor werden Sie am Ende des Semesters einen Gleichstrommotor ansteuern.

Geschlossene Regelstrecke zur Ansteuerung der Winkelgeschwindigkeit mit einem PI-Regler

Elektrische Systeme 2
(oder warum Ladungen und Magnete anziehen oder abstoßen!)

Das Fach Elektrische Systeme 2 ist ein Fach, mit dessen Hilfe Sie verstehen werden, wieso elektrischer Strom entsteht, was Spannung ist, wie ein Magnetfeld entsteht, usw. Sie werden vieles zur sogenannten Feldtheorie lernen. Sie werden die physikalische Bedeutung von Begriffen, die Sie bereits verwenden, wie z.B. Spannung oder Feld. Im Labor werden Sie einiges von Elektrische Systeme 1 anwenden und Neues dazu lernen. Man muss fit in Mathematik sein und viel Lust mitbringen, um Neues zu entdecken und sich immer wieder die Frage stellen, warum etwas, was ich tagtäglich benutze, funktioniert.

Berechnung der Spannung um vier Ladungen

Robotertechnik
(oder wie ich mein Leben vereinfachen kann!)

Das Fach Robotertechnik ist ein Wahlfach, bei dem Sie die Prinzipien erlernen, wie Sie Roboter anwenden werden. Robotik ist ein Sammelfach, das sich aus Mathematik, Elektrotechnik, Informatik und Maschinenbau zusammensetzt. Wir werden uns hauptsächlich mit den Anwendungen beschäftigen und dafür braucht man eine gute Basis: wir werden die Mathematik hinter den Robotern erkunden und entdecken, dass es sogar viel Spaß macht! Die Übungsveranstaltung ist eine Art „Sandkasten“, in dem Sie zusammen mit anderen Aufgaben mit Hilfe eines Roboters lösen werden.

6-Achser Roboter
Lösung des Rubik's Cube mit dem 6-Acher