Beuth Hochschule für Technik Berlin

Prof. Dr. Steffen Prowe
 
Home>Lebenslauf

Lebenslauf Steffen Prowe

Berufsleben  
seit 2012 Mitglied im Akademischen Senat
seit 04-2014 Prodekan FB V
seit Nov. 2010 Sprecher der FG "Qualitätssicherung & Diagnostik" der VAAM gemeinsam mit Dr. Andreas Seiffert-Störiko
Seit 01.04.2009 Professor für Mikrobiologie an der Beuth-Hochschule für Technik Berlin, Fachbereich V „Life Sciences & Technologies“, Studiengang Biotechnologie
04.2001-03.2009 Bayer Schering Pharma AG: Leiter des Labores “Mikrobiologische Entwicklung” der Abteilung Qualitätsprüfung Biologie
01.1998 bis 03.2001 Biotex, Hamburg: Laborleiter und Leiter Produktentwicklung
1997 TU-Hamburg-Harburg (TUHH): PostDoc bei Prof. Dr. Dr. h.c. Antranikian
1992 - 1993 Firma Biomol, Hamburg: freier Mitarbeiter
Bescheinigungen  
2005 Erlaubnis zur Arbeit mit infektiösen Keimen gemäß §44 IfSG
1999 Bescheinigung Gentechnik-Projektleiter (§15 GenTSV)
Studium  
11.1996 Promotion
03.1993-11.1996 Durchführung der Promotion an der TUHH bei Prof. Dr. Dr. h.c. Antranikian, englischsprachig, 2 Patente hieraus
09.1994 und 06.-07.1995 Versuche zur Bioenergetik an der Universität Groningen (NL), Abt. für Mikrobiologie, Prof. Dr. Wil N. Konings
01.1993 Verleihung des Hochschulgrades ”Diplom-Biologe”
09.1991-11.1992 Externe Anfertigung der Diplomarbeit an der TUHH bei Prof. Dr. Dr. h.c. Antranikian; Grundlage für 1 Patent
10.1986-07.1991 Studium der Biologie (Diplomstudiengang) in Münster und in Göttingen
   
Stand: 14.01.16Seite ausdrucken Zum Seitenanfang