Tipps Dekanat wegen Corona

#Stand 17.03.2020 - 10:00 h#

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

bitte nutzen Sie stets die zentrale Seite der Hochschule zu Corona um die vielen aufkommenden Fragen hier zu beantworten bzw sich auf relevante Informationsquellen zu verlinken. Tipps zur Ergänzungen/Fehlern nehme ich gerne per email entgegen.

AKTUELLE INFORMATION DURCH DAS PRÄSIDIUM, 17.03.2020 09:44 h

FAQ für Studierende in Bezug auf Prüfungsfragen etc

FAQ für Lehrende in Bezug auf Durchführung der Lehre

FAQ für MTV (wird wohl noch ergänzt)

Hinweise zum Thema "Mobiles Arbeiten" (Email Präsident vom 13.03.2020; erst am 17.03.2020 dem Dekan bekannt)

Info Dekanat

BITTE BEACHTEN SIE - Ab sofort entfallen die Sprechzeiten des Dekanats FB V bis auf weiteres!

  • Bitte reichen Sie alle Anträge, Dokumente etc. soweit möglich DIGITAL per E-Mail ein, idealerweise als PDF & unterzeichnet;  (nur wenn nicht anders möglich als Foto)
  • Bitte nutzen Sie AUSSCHLIESSLICH Ihre Beuth-Email-Adresse für die Kommunikation, um authentifiziert zu sein.
  • per Telefon ist das Dekanat nicht erreichbar, bitte per E-Mail an das Dekanat wenden
  • Abgaben von Abschlussarbeiten: Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch oder per E-Mail einen Termin.

Pressemeldung SenK von 11.03.2020:

Alle offiziellen Informationen Berlins sind hier zusammengefasst

Tagesspiegel-Interview 23.03.2020 mit StaatsSekr Krach "Von einem Ausfall des Semesters wollen wir nicht sprechen"

Studium / Lehre & Corona - wie weiter?

Es sind ein FAQ für Studierende und ein FAQ für Lehrende eingerichtet an dem Sie sich orientieren können.

Wichtig ist, dass Sie bitte prüfen inwiefern es möglich ist anstelle von Präsenzprüfungen (diese sind abgesagt!) geeignete Prüfungsformen über den elektronischen Weg durchzuführen. Wie ist noch zu erarbeiten.
* In Abstimmung mit dem Vizepräsidenten für Studium, Lehre und Weiterbildung bereiten das Kompetenzzentrum für digitale Medien und das Hochschulrechenzentrum Unterstützungsmaßnahmen für Lehrpersonen vor, um eine kurzfristige Umstellung von Präsenzlehrveranstaltungen auf Online-Formate zu ermöglichen.

* Eine erste Sammlung digitaler Möglichkeiten für den Einsatz in der Lehre ist hier verlinkt.

* diese Informationen habe ich einer Information der Leiterin des KompetenzzentrumDigitalisierung entnommen. Dank gilt Frau Dr. Martina Mauch für deren Einsatz als auch den Mitgliedern der Digitalisierung-Kommission, die hier aktiv sind.

Weitere Tipps für Online-Lehre

können es ermöglichen, dass Sie die ein oder andere Information/Veranstaltung noch bewältigen können.

Tipps aus der Landschaftsarchitektur (gedacht für das verkürzte SoSe)

  • vor Ort Besuche werden von den Lehrenden auf Video aufgezeichnet (vorausgesetzt die Firmen sind einverstanden) und als Film in Moodle gestellt
  • Projektarbeiten werden als PDF in Moodle hochgeladen und dort digital korrigiert/kommentiert
  • Bodenuntersuchungen (könnten auch andere Laborversuche sein) werden auf Video aufgezeichnet und als Lehrfilme eingestellt [Tipp: Filme in kleinen Portionen und nicht zu lang]

HomeOffice-Tipps

Bzgl HomeOffice folgende Bitten bzw Hinweise

Offizielles zur Dienstvereinbarung bitte hier schauen --> https://www.beuth-hochschule.de/3237

(alles weitere meine Interpretationshilfen):

#ging Stand 13.03.2020 14 h als email an alle im FB5#

  • bitte formlos beantragen, Laborleiter unterschreibt, digital ans Dekanat —> dann ist es formaljuristisch beantragt, ich befürworte das
  • idealerweise kurz darlegen was und wie gearbeitet werden kann
    • intern bitte Absprachen machen was konkret gemacht wird
    • über Skype / Telefon / AdobeConnect - DFNNet https://www.conf.dfn.de Kontakt halten
  • es gibt die Option sich über VPN in die Hochschule einzuloggen, dort bitte weitere Infos beachten
    • Tipp: die Software FortiClient / Fortify können Sie sich dann intern einloggen; 
    • es muss wohl aber ein Zertifikat auf dem Rechner sein
    • ggf weiß es jemand genau; das HRZ ist sicherlich gerade überbeansprucht 
    • bitte stets die VPN-Zugänge nutzen wo möglich: https://doku.beuth-hochschule.de/zugang/vpn
  • es gilt zu beachten, dass die Effektivität dieser Arbeiten sicherlich derzeit nicht diejenige umfasst, die bei Präsenz möglich ist; das bitte akzeptieren, denn in diesen Zeiten sind alle Lösungen erstmal positiv zu betrachten
  • ggf kann auch über Moodle unter Einbindung der Studierenden kommuniziert werden
  • „denken Sie neu“, diese Herausforderung kann auch eine Chance sein, neue Probleme zu lösen.

Gute wissenschaftliche Informations-Quellen

Informationsportal des BMG Bundes-Gesundheits-Ministeriums

Why outbreaks like coronavirus spread exponetially, and how to "flatten the curve" aus der Washington Post vom 14.03.2020 (gute Animationen)

#StopTheSpread und #FlattenTheCurve mit prima Anbimation aus einem Tweet vom 13.03.2020

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

https://www.ndr.de/nachrichten/info/Coronavirus-Virologe-Drosten-im-NDR-Info-Podcast,podcastcoronavirus100.html

https://www.youtube.com/watch?v=Kas0tIxDvrg --> großartige für zukünftige Mathe/Mikrobio-Vorlesungen

https://scilogs.spektrum.de/fischblog/covid19-gefahrlicher-als-grippe/

medium.com/@tomaspueyo/coronavirus-act-today-or-people-will-die-f4d3d9cd99ca

https://www.riffreporter.de/energieperspektiven/becker_loesungen_corona/

und ein herrlicher Song zur Desinfektion: https://youtu.be/eJ27R6JHII0 (Humor muss bleiben!)