Elektronische Bauelemente, Labor

Die Pflichtveranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor-Studienganges BME im 3. Studiensemester

Im Rahmen von geführten Laborversuchen (2 SWS) wird die parallel im Seminar (3 SWS) vermittelte Theorie zu elektronischen Bauelementen praktisch angewandt bzw. experimentell überprüft.

Laborübung

  • Freitag 12:15 - 15:45 in B-302L, Beginn: 6. April 2018 (Gruppeneinteilung!)

Laborgruppen und Termine

EBEL_Rohde_SoSe18_Laborgruppen


Laborskriptkapitel

EBEL_Rohde_Labor1_SoSe18

EBEL_Rohde_Labor2_SoSe18

EBEL_Rohde_Labor3_SoSe18

EBEL_Rohde_Labor4_SoSe18

EBEL_Rohde_Labor5_SoSe18

 

Hinweise zur Gerätebedienung

EBEL_Bedienungsanleitung_Funktionsgenerator

EBEL_Bedienungsanleitung_Oszilloskop

 

Hinweis: Die pdf-Dokumente sind passwortgeschützt. Das Passwort wird zu Beginn der Lehrveranstaltung mitgeteilt oder kann über rohde(at)beuth-hochschule.de angefragt werden.