Grundlagen der Elektrotechnik II

Die Pflichtveranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor-Studienganges BEL im 2. Studiensemester

Im Rahmen von seminaristischem Unterricht (ca. 2 SWS) und integrierten Rechenübungen (ca. 2 SWS) werden Grundlagen der Elektrotechnik vermittelt. Einen Schwerpunkt der Lehrveranstaltung bildet die Wechselstromrechnung und Analyse von Wechselstromkreisen.

 

Seminar mit integrierter Rechenübung

  • Montag 10:00 - 13:45 in C-113, Beginn 8. April 2019

Klausurtermine
siehe Klausi

 

Seminarskriptkapitel

ET2_Rohde_SoSe19_Einleitung

ET2_Rohde_SoSe19_Wechselstromtechnik 

ET2_Rohde_SoSe19_LeistungEinphasensysteme

ET2_Rohde_SoSe19_Mehrphasensysteme

 

Skript und Übungsaufgaben

ET2_Skript_Suchaneck

ET2_Übungen_Suchaneck

 

Lösungen zu den Übungsaufgaben

ET2_Übungen_Suchaneck_Ergebnisse_S1-5

ET2_Übungen_Suchaneck_Ergebnisse_S6-9

ET2_Übungen_Suchaneck_Ergebnisse_S10-12

 

Probeklausur

ET2_Rohde_SoSe14_Klausur1

 

Formelsammlung für die Klausur (ausdrucken und mitbringen!)

Formelsammlung_ET2_WiSe16

 

Hinweis: Die pdf-Dokumente sind passwortgeschützt. Das Passwort wird im Seminar mitgeteilt oder kann über rohde@beuth-hochschule.de angefragt werden.