Optische Nachrichtentechnik

Die Pflichtveranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor-Studienganges BEL-EK im 5. Studiensemester

Im Rahmen von seminaristischem Unterricht (ONT5, 3 SWS) und Laborübungen (ONTL5, 1 SWS) werden die wichtigsten Grundlagen der Optischen Nachrichtentechnik vermittelt.

Seminar

  • Freitag 8:00 - 11:30 in B-021, Beginn: 4. Oktober 2019
  • Termin am 11. 10. wird verlegt auf Dienstag den 8. 11. von 8:00 - 11:30 in B-445
  • Termin am 18. 10. fällt aus

 

Unterlagen zum Seminar

ONT5+ONTL5_Rohde_WiSe19_Einleitung

ONT5_Rohde_WiSe19_Glasfasern1

ONT5_Rohde_WiSe19_Glasfasern2

ONT5_Rohde_WiSe19_Komponenten1

ONT5_Rohde_WiSe19_Komponenten2

ONT5_Rohde_WiSe19_Komponenten3

ONT5_Rohde_WiSe19_Systeme1

ONT5_Rohde_WiSe19_Systeme2

Labor

  • Freitag 8:00 - 11:30 in B-445, vier Termine ab 15. November 2019

Unterlagen zum Labor

Laborskript

Experiment_Vorbereitung_OSA und Scope

 

Probeklausuren (Seminar und Labor)

ONT5_Rohde_Probeklausur

ONT5_Rohde_Probeklausur_Labor

MZ_Analyse

 

Klausurtermine

siehe Klausi

 

Klausurergebnisse Seminar, 1. Prüfungszeitraum

826546   3,3
867679   5,0
853759   2,3
858517   2,3

Klausurergebnisse Labor, 1. Prüfungszeitraum, noch ohne Protokoll-Bonus

832208   3,0
867679   5,0
826546   3,7

 

 

HInweis: Die pdf-Dokumente sind passwortgeschützt. Das Passwort wird im Seminar mitgeteilt oder kann über rohde(at)beuth-hochschule.de angefragt werden.