Photonische Kommunikationssysteme

Die Pflichtveranstaltung richtet sich an Studierende des Master-Studienganges MKI im 2. Studiensemester

Im Rahmen von seminaristischem Unterricht (PKS2) und Laborübungen (PKSL2) wird Wissen zu photonischen Kommunikationssystemen vermittelt

Seminar

  • Montag 12:15 - 13:45 in B-021, Beginn: 9. April 2018

Klausurtermine

https://pruefungen.beuth-hochschule.de/M-KI

Zweiter Prüfungszeitraum (Labor- und Seminarklausur):
Montag, den 24. 9. 2018 um 12.00 Uhr in B-445

Ergebnisse Seminar:
876292   4,0
873709   2,0
806556   2,3
855383   3,0
854884   2,7


Achtung!
Ich benötige in jedem Fall bis Anfang Oktober die Protokolle; sonst wird keine Note eingetragen.

Ergebnisse Labor:
870952   3,0
876292   3,3
873709   2,3
859615   3,0

Unterlagen zum Seminar

PKS2+PKSL2_Rohde_SoSe2018_Einheit1_Einführung

PKS2_Rohde_SoSe2017_Einheit2_Sender-Schluesselkomponenten

PKS2_Rohde_SoSe2017_Einheit3+4_Sender-Strukuren

PKS2_Rohde_SoSe2017_Einheit5_Empfaenger-Schluesselkomponenten

PKS2_Rohde_SoSe2017_Einheit6_Empfaenger-Strukturen1

PKS2_Rohde_SoSe2017_Einheit7_Empfaenger-Strukturen2

PKS2_Rohde_SoSe2017_Einheit8_Strecke-Daempfung

PKS2_Rohde_SoSe2017_Einheit9_Strecke-Dispersion

PKS2_Rohde_SoSe2017_Einheit10_Faser-NL+PMD

PKS2_Rohde_SoSe2017_Einheit11_Systeme-Charakterisierung

Labor

  • Montag 14:15 - 15:45 in B-441
  • Beginn: 9. April 2018

Unterlagen zum Labor

PKS2_Rohde_SoSe2017_Labor1_OptischeSender

PKS2_Rohde_SoSe2017_Labor2_OptischeEmpfänger

PKS2_Rohde_SoSe2017_Labor3_FaseroptischeÜbertragungsstrecke

Klausur

Beispielklausur (Seminar)

Beispielklausur (Labor)

Klausurergebnisse Labor einschließlich ggf. Protokoll-Bonus

874661   1,0
880681   1,0
872926   1,3
873817   4,0
866480   1,0
806556   3,7
868243   3,7
859337   2,0
855383   3,3
854884   4,0
823643   2,7

Klausurergebnisse Seminar

874661   2,3
866480   2,0
854884   5,0
872926   2,3
873817   3,7
855383   5,0
880681   1,7
806556   5,0

Hinweis: Die pdf-Dokumente sind passwortgeschützt. Das Passwort wird im Seminar mitgeteilt oder kann über rohde(at)beuth-hochschule.de angefragt werden.