Bachelor- und Masterarbeiten

Informationen zur Zulassung

Dokumente zur Anmeldung der Abschlussarbeit (Formular, Anlagen und Hinweise in der jeweils aktuellen Fassung.)


Bachelorarbeiten
offene Themen (Arbeitsthemen)

  • Vergleich der 1D-/2D-/3D-Netzauswertung in Caplan, LGO und TBC
  • Verifizierung des 3D-Handscanners Artec für Archäologieaufgaben
  • Visualisierung der Vermessungsdaten des Juneau Icefields
  • Verifizierung des GIS-GPS-Sensors Trimble Juno
  • Untersuchungen zum Korrekturverfahren EGNOS
  • Optimierung des 3D-Netzes an der Beuth Hochschule
  • Sensorprogrammierung mit Arduino
  • Entwicklung von GNSS-Empfängern

2016

  • 3D-Erfassung von abwassertechnischen Anlagen mit dem Verfahren des terrestrischen Laserscanning
  • Auswertung der TLS-Messungen an einem historischen Wohnhaus in Luckau
  • Erweiterung des geodätischen Lage- und Höhennetzes an der Beuth Hochschule für Technik Berlin
  • Erstellung eines geodätischen Echtzeit-Monitoringsystems zur Überwachung von Brückenbauwerken
  • 3D-Auswertungen der Laserscandaten an der Choriner Klosterkirche

2015

  • Laserscan-Auswertung und 3D-Modellierung der Sporthalle Nauen
  • Vergleich verschiedener 3D-Aufnahmeverfahren für eine BIM-Methode 
  • Anwendung geodätischer Methoden zur Bauabrechnung
  • Erweiterung des geodätischen Lage- und Höhennetzes an der
  • Beuth Hochschule für Technik Berlin
  • Modellierung und Verifizierung moderner Bauaufnahmen
  • Bestimmung von Landeskoordinaten für die Berechnungen des Rückwärtseinschneidens

2014

  • Navigation von Mindstorms NXT-Modellen mit NXT-Sensoren und mit geodätischen Messinstrumenten
  • 3D Modellierung und geodätische Auswertung im Schlosspark Wiesenburg
  • Personennavigation mit dem System A07
  • Erfassung und Optimierung landwirdschaftlicher Arbeiten mittels Flächendokumetation

2013

  • Planung, Messung und Auswertung eines Lagenetzes an der alten Levensauer Hochbrücke
  • Entwicklung eines RTK Low-cost GNSS-Systems  
  • Untersuchung von L1-GNSS Empfängern für geodätische Überwachungsmessungen
  • Vermessungsarbeiten im Schlosspark Wiesenburg
  • Messung, Auswertung und Visualisierung eines geodätischen Lage- und Höhennetzes an der Beuth Hochschule für Technik Berlin
  • Aufbau und Untersuchung des geodätischen Monitoringsystems GeoMos an der Beuth Hochschule für Technik Berlin
  • Geodätische Überwachungsmessung und terrestrisches Laserscanning an der Verklärungskirche in Kischi

2012

  • Verifizierung der berührungslosen Objekterfassung mit dem Verfahren des Tachymeterscanning
  • Vergleich und Analyse verschiedener Auswertestrategien bei geodätischen Netzbeobachtungen
  • Optimierung kinematischer Beobachtungen mit zielverfolgenden Tachymetern    

2011

  • Aufbau eines ETRS89-Grundlagennetzes an der Beuth Hochschule für Technik Berlin
  • Leistungsvermögen der trigonometrischen Höhenübertragung an Ingenieurbauwerken 
  • Erstellung eines geodätischen Grundla-gennetzes mit verschiedenen Detailaufnahmen im Schlosspark Wiesenburg

Masterarbeiten
Aufgabenbereiche

  • Ingenieurvermessung
  • 3D-Aufnahmen
  • Auswerte- und Ausgleichungsverfahren
  • Maschinensteuerung / Precision Farming
  • Geodätische Messtechnik (Tachymetrie, Laserscanning, GNSS, etc.)

2016

  • Erstellung eines Low-cost-Messsystems auf der Basis des Microcontrollers
  • Arduino Uno für die Erfassung und Verifizierung von Umweltparametern

2015

  • Auswertung von abgeschatteten L1-GNSS-Beobachtungen mit der Berner Software
  • Verifizierung von Structure form Motion Methoden an technischen Objekten bzw. Kulturobjekten (Zamaniprojekt Afrika)
  • Kalibrierung von zielverfolgenden Tachymetern (Leica MS60) für kinematische Anwendungen
  • Verifizierung von verschiedenen Auswertestrategien bei der GNSS-Basislinienberechnung

2014

  • Erstellung eines semi-automatischen Monitoringsystems zur Bestimmung von genauen Bauwerksbewegungen

2013

  • Durchführung und Auswertung von 3D-Netzmessungen am CrossRail-Projekt in London
  • Steuerung von Mindstorms NXT-Modellen mit geodätischen Verfahren

2012

  • Verifizierung und Weiterentwicklung des Echtzeitsystems zur kinematischen Positionsbestimmung von Messzügen der Deutschen Bahn AG
  • Verifizierung und Optimierung von kinematischen RTK Low-Cost GNSS-Verfahren zur Bestimmung von 3D-Bewegungsspuren