Allgemeine Forschungsaktivitäten

  • Mitglied der Forschungskommission der Beuth Hochschule 2005-2015
  • Planspielkonzepte für unterschiedliche Zielgruppen
  • Gutachter für verschiedene Forschungs- und Förderprogramme (Deutschland und Österreich)

Geförderte Projekte

  • DAAD Kurzzeit-Forschungsaufenthalt in Kirgistan (Sept. 2013)
  • Mentor im EXIST-Porgramm für das Vorhaben "TravelCure" (2012)
  • Mentor im Programm "ExzellenzTandem 2010/11" auf Promotionsebene.
    Thema: Geschäftsverhandlungen – Bewertung von Verhandlungsstrategien im Einkauf.
    Kooperationspartner: Inventux Technologies AG
    Weitere Details ...
  • Mentor im Programm "ExzellenzTandem 2008/09" auf Promotionsebene.
    Thema: Einsatz von RFID in der Getränkelogistik
    Kooperationspartner: VLB Berlin
    Weitere Details ...
  • Das vom BMBF im Rahmen des ForMaT-Programms geförderte Vorhaben "Innovative RFID-Anwendungen (InnoRFID)" wurde mit der Einreichung eines entsprechenden Konzeptes beendet.
    Projekt-Homepage ...
  • Projekt "RFID/EPC" (Forschungsassistenz VI)
    Thema: Optimierung von Wertschöpfungsketten unter Einsatz von RFID und EPC.
    Weitere Details ...
  • RFID-Marktstudie Berlin/Brandenburg 2007 ...
  • Projekt "E-Logistik" (Forschungsassistenz III),
    Thema: Anforderungen und Szenarien zur durchgängigen Abbildung von Wertschöpfungs- bzw. Logistikketten.

Studien

  • Studie zur den Auswirkungen der EU-Osterweiterung auf die Standortfrage für Logistik- bzw. Distributionsstandorte
    Weitere Details ...

Studien zum Forschungsschwerpunkt RFID

Allgemein

Bauwirtschaft

  • Einsatz von RFID in der Baulogistik: Erstellung eines allgemeingültigen Konzeptes basierend auf einer empirischen Unternehmensbefragung (2007)

Brauereiindustrie

  • Ermittlung und Bewertung des Mehrwertes von RFID-Lösungen sowie deren Einsatzhemmnisse am Beispiel der Lager- und Verladelogistik in der deutschen Brauereiindustrie (in Kooperation mit VLB Berlin, 2005)
  • Untersuchung der Anforderungen an einen Ladungsträger für die Getränkedistribution unter besonderer Berücksichtigung des Einsatzes von RFID und dem damit verbundenen Informationsfluss (in Kooperation mit VLB Berlin, 2006)
  • Untersuchungen zu technischen Randbedingungen beim Einsatz von RFID zur Identifikation von Getränkemehrwegkästen (in Kooperation mit VLB Berlin, 2006)
  • Kostenvergleich und Kostenoptimierungspotenziale bei der Nutzung von Ladungsträgern sowie deren Identmedien am Beispiel der deutschen Getränkeindustrie (in Kooperation mit VLB Berlin, 2006)

Gesundheitswesen

  • Untersuchung des Einsatzes der RFID-Technologie zur Produktkennzeichnung in der Orthopädieschuhtechnik am Beispiel eines mittelständischen Unternehmens (2006)
  • Untersuchung zum Einsatz von RFID beim Bettenmanagement zur Prozessunterstützung im Krankenhausbetrieb (2007)

Logistik

  • Potentiale durch RFID zur Optimierung der Lager- und Transportlogistik (2007)
  • Einsatz von RFID in Kombination mit Sensorik bei Transport- und Lagerprozessen (2008)
  • Zukunftsperspektiven des RFID-Einsatzes in Produktion & Logistik (2008)

Produktion

  • Kosten-Nutzen-Analyse für eine RFID-Lösung in einem IT-Systemhaus (2006)

Textilindustrie

  • Einsatzmöglichkeiten der Transponder-Technologie - vorrangig am Beispiel logistischer Prozesse in der Bekleidungsindustrie (2004)