Holger Dietze ist promovierter Augenoptiker und Optometrist. 2005 wurde er zum Professor für Physiologische Optik und Optometrie an die Berliner Beuth Hochschule für Technik berufen und 2014 zum Sprecher für die beiden Studiengänge Augenoptik/Optometrie gewählt. Er ist Herausgeber und Hauptautor der Fachbücher „Die optometrische Untersuchung“ und „Ophthalmoskopie“, Autor zahlreicher Fachbeiträge und Referent auf verschiedenen nationalen und internationalen Konferenzen und Kongressen. Ferner ist er Mitglied im fachwissenschaftlichen Ausschuss des ZVA, der European Academy of Optometry and Optics, des Vorstandes der RAL-Gütegemeinschaft Optometrische Leistungen sowie Ehrenmitglied der Wissenschaftlichen Vereinigung für Augenoptik und Optometrie (WVAO).

Berufliche Qualifikationen

1988 Augenoptiker-Geselle
1993 Staatl. Gepr. AO und AO-Meister (Fachschule für Augenoptik Hermann Pistor, Jena)
1998 Master of Science in Clinical Optometry (Pennsylvania College of Optometry, P.A./USA)
2003 Promotion (University of Bradford /UK)
2004 Europäisches Diplom für Optometrie (European Council of Optometry and Optics)