Organsiationaler Diskurs

Für den internen "ergebnisoffenen Diskurs" betreibt das Präsidium der Beuth Hochschule eine Website zu C.P.W. Beuth, auf der ausgewählte Dokumente bereitgestellt sind. Link

Aufzeichnungen der Fachvorträge und der Podiumsdiskussion des Symposiums vom 17./18.01.2019 sind verfügbar. Video

Auch das Feedback der Besucherinnen und Besucher ist lesenswert. Feedback

 

Mit dem Ziel "ein klares Statement gegen Antisemitismus zu setzen" hat sich die Studentische Initiative für einen schönen Hochschulnamen gegründet. Website ; Comic 

 

Die folgende Übersicht ist eine ergänzende Materialsammlung der Forschungsperspektive zur gesellschaftsbezogenen Organisationsentwicklung, die für die Meinungsbildung in einem offenen, kritischen Diskurs zur Verfügung gestellt wird. Kontext

 

Von Autoren*innen veröffentlichte Materialien, die in den internen Diskurs eingehen:

  • Sprechen wir über ... Christian Peter Wilhelm Beuth! Video

         Prof. Dr. habil. Achim Bühl im Gespräch mit Dr. Sergey Lagodinski. 

  • Die Hochschule braucht einen Namen, der mit unserem Leitbild vereinbar ist!" Positionspapier 

         Positionspapier der Initiative für die Umbenennung der Hochschule.

  • Öffentliche Stellungnahme zum Papier „Christian Peter Wilhelm Beuth, ein Antisemit?“ Kurzfassung ; Langfassung

         Stellungnahme von Prof. Dr. habil Achim Bühl zum Papier des Altpräsidenten Prof. Dr.-Ing. Reinhard Thümer

  • Stellungnahme des AStA zur Beuth Debatte II mehr

         AStA; Stellungnahme vom 7.2.2019 

  • Initiative zur Umbenennung gegründet mehr 

         Paul Jerchel; Neuigkeiten aus der Studierendenschaft vom 19.12.2018

  • Stellungnahme: Beuth, Antisemitmehr 

         AStA; Neuigkeiten aus der Studierendenschaft vom 08.07.2018

  • Wir wollen seinen Namen nicht. mehr

         Autonome Linke Liste; Neuigkeiten aus der Studierendenschaft vom 03.07.2018

  • Namensdebatte: Erste Stellungnahme der Studis. mehr

          Paul Jerchel; Neuigkeiten aus der Studierendenschaft vom 21.06.2018 

  • FSR 8 begrüßt den Prozess der Aufarbeitung von Beuths Antisemitismus. mehr

          Beschluss des Fachschaftsrat VIII vom 15.06.2018